Wir über uns

Förderverein Organspende
Hilfsgemeinschaft für Transplantierte und Dialysepatienten

Marburg e.V.


Wir über uns

Der Selbsthilfeverein besteht seit 1988. Der Eintrag ins Vereinsregister erfolgte am 01. August 1988. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.


Der Verein ist aktiv als Selbsthilfeverein für Dialysepatienten und Organtransplantierte und deren Angehörige tätig. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht


  • nierenkranken Menschen und ihren Angehörigen in ihrer krankheitsbedingten Situation als Mitpatienten zu helfen,
  • unseren Mitgliedern sozialrechtliche und medizinische Informationen zugänglich zu machen,
  • Hilfestellung und Beratung bei der Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten, Dialysestationen und Behörden zu erteilen.


Die Mitglieder treffen sich mindestens ein Mal im Monat zum Erfahrungsaustausch und zur Planung von Aktionen, die hauptsächlich der Aufklärung der Bevölkerung über die Organspende und Transplantation, sowie der Dialysebehandlung dienen.


Mitpatienten, die Mitglied werden wollen, sind herzlich willkommen. Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden. Auch Nichtmitglieder oder Angehörige von Patienten sowie Ärzte und Pflegepersonal sind zu den Treffen eingeladen.


Fachvorträge im Rahmen der Treffen sind ein fester Bestandteil für die Fortbildung der Vorstandsmitglieder, aber auch der Vereinsmitglieder sowie von Gästen.


Der Verein ist Mitglied im Arbeitskreis Organspende unter der Leitung des Landkreises Marburg-Biedenkopf - Fachbereich Gesundheit.


Die wichtigsten Aktionen sind:

  • Betreuung von Info-Ständen bei verschiedenen Anlässen wie dem Tag der Organspende am ersten Samstag im Juni eines jeden Jahres,
  • Besuch der Oberhessenschau mit Info-Stand,
  • Zusammenarbeit mit dem Uni-Klinikum Gießen-Marburg, mit Krankenkassen, der DSO (Deutsche Stiftung Organtransplantation), Ärzten, Apotheken, Schulen, der Ärztegenossenschaft PriMa eG. Marburg und weiteren Institutionen,
  • Radtour für Organspende.

Der Verein nimmt an Pressegesprächen mit dem Thema Organspende teil. Weitere Teilnehmer an diesen Pressegesprächen sind


  • das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf,
  • die Stadt Marburg,
  • Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO),
  • der Verein Selbsthilfe Niere  Mittelhessen e. V. und
  • das Uni-Klinikum Gießen-Marburg.


Der Verein führt ein Mal im Jahr eine Mitgliederversammlung durch.


Der Vorstand besteht aus dem ersten Vorsitzenden, der stellvertretenden Vorsitzenden und der Rechnungsführerin.


Die Vorstandswahlen werden nach den Bestimmungen der Satzung während der Mitgliederversammlung durchgeführt.

 

Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.



Spendenkonto:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf

IBAN: DE29 5335 0000 1010 0462 85

BIC: HELADEF1MAR